La Vela Ristorante & Weinbar

Im La Vela mit Blick auf den Hafen

Das einstige 1880 erbaute Stadtlagerhaus wurde von 1999 bis 2001 vom Architekten Jan Störmer neugestaltet. In den mächtigen Backsteinmauern im Erdgeschoss des denkmalgeschützten Gebäudes, das schon so manche Sturmflut überstanden hat, entstand auf 260 qm das „La Vela“. Durch die flutgeschützten Speicherfenster bietet sich dem Gast ein einmaliger Blick auf den Hamburger Hafen.