Steakhaus

Mash Hamburg

2009 öffnete das erste MASH-Restaurant seine Türen in der Bredgade in Kopenhagen. Die Monate davor verbrachten wir mit Recherchen über die richtigen Arten und Qualitäten von Fleisch, den besten Standort und das perfekte Design.

Die Eröffnung von MASH war ein absoluter Gegensatz zu den damals aktuellen Trends der dänischen Restaurantbranche – Molekulargastronomie und skandinavische Küche.

MASH hat sich die besten Aspekte der amerikanischen Steakhouse-Tradition – große Steaks von den besten Rindern der Welt – zueigen gemacht. Probieren Sie zum Beispiel ein außergewöhnlich zartes Stück Wagyu – saftiges, australisches Fleisch von mit Getreide gefütterten Tieren, Dry-Age-Fleisch aus Dänemark oder ein leckeres Stück vom Hereford-Rind aus Uruguay. Dazu kommen eine unvergleichliche Weinliste, spektakuläre Vorspeisen, Cocktails voller Charakter und Nachspeisen, bei denen Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen wird.

Fakten & Anfahrt

Name
Mash Hamburg
Anschrift
Große Elbstraße 148
22767 Hamburg
Telefon
(040) 80 90 08 111
Website
Öffnungszeiten
Mo. Uhr
Di. Uhr
Mi. Uhr
Do. Uhr
Fr. Uhr
Sa. Uhr
So. Uhr
Ausrichtung
InternationalSteakrestaurant
Preis
Mittlere Preisklasse

Reservierungen

Telefonische Reservierung: (040) 80 90 08 111