Cölln's Mutterland

Tradition kombiniert mit regionalen Zutaten

Schon seit 1760 wurde hier mit Fisch und Meeresfrüchten gehandelt.
Die 30.000 handbemalten Fliesen, die Holzpanele und Separees sind denkmalgeschützt und erzählen ein Stück Hamburger Geschichte.  Bekannte Persönlichkeiten, Adelige und Kaufleute speisten hier diskret.  Wir von Mutterland sind stolz, diese Hamburgensie fortführen zu dürfen.

Unsere Küche verwendet marktfrische Zutaten aus der Region . Zum Schlemmer-Sommer erwartet Sie zwei unterschiedliche Menüs, die wir mit einem Angebot für Vegetarier ergänzt haben.